Bericht zur Jahreshauptversammlung 2023

Schumüller bekommt goldene Nadel des NSSV.

Jahreshauptversammlung des Schützenverein Stelingen von 1901 e.V.

Roland Schumüller, Kreisvorsitzender Walter Sternberg und 1. Vorsitzender Detlef Marquardt

Auf der Versammlung am 7.Januar war das Thema Ehrungen stark angesagt. Bevor der Kreisvorsitzende Walter Sternberg diese vornahm hörten die Anwesenden die Berichte der Vorstandsmitglieder. Diese schilderten ein durchweg positives Bild vom vergangenen Jahr. Trotz noch kleinerer Beeinträchtigungen konnten alle Wettbewerbe und Veranstaltungen wie geplant durchgeführt werden. Besonders positiv blieb das gelungene Stadtschützenfest in Erinnerung.
Nach der Entlastung des Vorstands durch die Versammlung folgte einer Vesperpause der Punkt Ehrungen. Der KSSV Vorsitzende begann gleich mit der höchsten Anerkennung. Roland Schumüller bekam die goldene Nadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes für besondere Verdienste im Verein im Beisein des 1. Vorsitzenden angesteckt. Danach folgten die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Für 25 Jahre wurden Gabriele Engler, Detlef Marquardt, Jens Less, Georg Lederer, Torsten Oppermann und Michael Stafetzky geehrt. 40 Jahre sind Eva Schlück, Christian Uelschen und Carsten Paul im Verein. , Klaus Brandt ist seit 50 Jahren dabei und erhielt eine Ehrung. Die bronzene Nadel vom KSSV bekam Norbert Schmitz.
Dann folgte der Tagesordnungspunkt Wahlen. Sämtliche zur Wahl stehenden Positionen wurden durch deren Amtsinhaber wiederbesetzt. Dazu gehören Detlef Marquardt als 1. Vorsitzender, Eva Schlück als 3. Vorsitzende, Angelika Schröder als Schatzmeisterin, Michael Stafetzky als Vereinsportleiter, Holger Jürries als Sportleiter für Pistole und Silke Blume-Hemmer als Jugendsportleiterin. Martina Kontny wurde neu ins Kassenprüferteam gewählt. Bei der anschließenden Bekanntgabe der Termine stand die Jahresauftaktparty im Vordergrund. Am 28.01. wird im Sporthof zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr der Ball gefeiert. Es spielt die Showband „Die Bayernstürmer“. Anschließend schloss der 1. Vorsitzende die Versammlung.

v.l.n.r. Klaus Brandt, Norbert Schmitz, Christian Uelschen, Eva Schlück, Michel Stafetzky, Carsten Paul, Torsten Oppermann, Georg Lederer, Jens Less, Detlef Marquardt, Gabriele Engler und Walter Sternberg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top